Dienstag, 21. August 2012

Umbau #4

Heute zeige ich Euch meine Küche.

Bei der Besichtigung war diese ein absoluter Ort der Grauens. 
Bei Besichtigung
Die Mieter der Wohnung, die bis zu ihrem Auszug Ende Oktober schon ein Jahr keine Miete mehr bezahlt, die fristlose Kündigung und Räumungsklage ignoriert hatten, zogen dann klammheimlich aus, als ihnen der Strom abgestellt wurde.

Den Kühlschrank und einige Schränke "vergaßen" sie jedoch leer zu machen. Ich kann Euch sagen: die Küche hat gelebt! Und war in punkto Geruch ein ganz  besonderes Erlebnis...
Nach Radikalentfernung
Der 1,50m Durchgang zwischen Esszimmer und Küche ist herausgeschnitten
Elektro-, Wasser- und Abwasserleitungen und Fenster neu
Rauputz wird aufgetragen
Und so sieht meine Küche heute aus - ist sie nicht toll geworden?!!!
 
 
 
Es ist mit Sicherheit die letzte Küche, die ich kaufe - und die sollte genau so werden, wie ich sie mir vorgestellt habe. Liebling hat zwar hin und wieder hyperventiliert und der Geldbeutel geächzt - sche** drauf! Mein Traum ist wahr geworden!

Da macht Kochen richtig Spaß!

Das nächste Mal zeig ich Euch unser Wohn/Esszimmer.

Kommentare:

  1. Es ist schön zu lesen, dass andere auch so ihre Mühen mit dem Bau haben.
    Die Küche sieht g... aus.
    Und solche Highlights braucht Frau auch. Weshalb Männer das auch immer nicht verstehen wollen... ;-)

    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau! Nur wir Frauen wissen auch, was Frauen wollen!!!!! ;-)
      Bei Euch ist es aber auch ganz schön weit gediehen! Wann zieht Ihr ein?
      Blöd ist, dass in solchen Zeiten das Womo zur Nebensache verkommt - aber das ändert sich auch wieder!
      LG Michaela

      Löschen
  2. Wahnsinn...wie schön alles geworden ist. Das habt ihr super toll gemacht.
    Liebe Grüße von Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir! Wir fühlen uns auch richtig wohl! Ich vermisse unser Haus auch keine Minute - Liebling trauert manchmal noch nach seinem Garten. Allerdings bei der Hitze in den letzten Tagen ist er auch wieder froh, ihn nicht mehr an der Backe zu haben!
      Dir auch liebe Grüße
      Michaela

      Löschen