Dienstag, 5. April 2011

Neues Leben

Da sitz ich hier mit meinem jährlichen 5-Tage-Blues, leide, träume, wünsche, verfluche, sehne und resigniere, als plötzlich das Telefon klingelt.

Mein Kleiner ist dran.

„Also Mama, wir kommen im Juni, aber wir kommen zu dritt. Brauchst aber nicht extra ein Bett zu richten, das Persönchen hat ein eigenes 1-Zimmer-Apartement und braucht auch wenig Platz – wenn man den immer größer werdenden Abstand zwischen Stuhl und Tisch übersieht.“

Die Tränen, die nun laufen, haben nichts mehr mit Trauer, sondern nur noch mit tiefer Freude zu tun – ich werde wieder Oma!!!
Das Leben ist im Fluss und findet immer wieder einen Ausgleich – Trauer und Freude, Verzweiflung und Hoffnung, Abschied und Neuanfang.
Ich winke meinem kleinen Daniel und freue mich darauf, bald wieder einen kleinen, warmen Körper im Arm halten zu dürfen.

Und den werdenden, glücklichen Eltern gratuliere ich von Herzen und wünsche eine wunderbare Zeit!

Kommentare:

  1. Liebe Michaela ...oh man wie schööööön ....da steigen mir doch glatt auch die Tränchen in die Augen ....hach toll! Habe mir auch die Hochzeitsfotos von den beiden angeguckt ...was für ein schönes Paar!

    AntwortenLöschen
  2. hab ich dir nicht was von verteilen gesagt?..grins..aber nicht zuviel..hihi

    AntwortenLöschen
  3. Happy-End-Story mit Sahnehäubchen!
    Das will man doch hören, Oma! ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Oh das freut mich sehr für dich. Habe gerade deine Bluesgeschichte durchgelesen und mitgelitten. Was für ein Zufall, dass du gerade in Gedanken daran die schöne Nachricht erhälst :). Cool!

    AntwortenLöschen
  5. Hey das ist aber schön,ich hoffe ich werde auch mal Oma....gefälligst.
    Deine Bluesgeschichte ist traurig,eine Erfahrung die einen tief prägt,tut weh zu lesen,es gibt nix schlimmeres als ein Kind zu verlieren.

    AntwortenLöschen
  6. FREUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU!!!! JUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUBELLLLL!!!

    *freudentränenputz*

    Herzlichen Glückwunsch liebe Oma und Opa-Liebling. Die glücklichen Eltern knutsche ich dann im Juni persönlich.

    FREUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU!!!!!

    AntwortenLöschen
  7. Wow, wie schööööööööööööööööön! Ich freu mich ganz doll für dich! :-) Sagte ich schon, dass ich das schööööööööööööööööön finde? Ja? Egal: Schööööööööööööööööööööön! :-)

    AntwortenLöschen
  8. Gratulation!

    Über soetwas kann man sich doch nur freuen!

    AntwortenLöschen
  9. Herzlichen Glückwunsch :o)

    Das Schlimme ist ja nicht, daß du Oma wirst, sondern dass du mit einem Opa ins Bett gehen musst ;)

    LG
    die Kolleschin

    AntwortenLöschen
  10. Also mir steigen jetzt auch sofort die tränen in die Augen, es ist schön, dass du dich so freust trotz des eigenne Schmerzes

    Liebe Grüße sendet Shoushou

    AntwortenLöschen
  11. @martina das sind die zwei - auch wenn sie ihm unter dem Arm durchgehen kann *g*

    @ralf *drücks*

    @micha als ob du es geahnt hättest... schön!

    @judith je öfter, je lieber *lach*

    AntwortenLöschen
  12. @tina genau im richtigen Moment die richtige Nachricht!!!

    @schuschan leider kann man das Oma werden nicht beeinflussen, sonst wäre ich es schon viel länger. Aber vielleicht kannst du deinen Nachwuchs ja ein wenig nerven und immer mit dem Brückenpfeiler winken... *lach*

    @schätzle ich auuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuch!!!

    @kunstfehler und bevor ich es vergesse oder es gar niemand sagt: es ist schööööööööööööööön!!!

    AntwortenLöschen
  13. @crooks na aber sowas von!!!!

    @andrea och, da hab ich mich in den letzten Jahren schon dran gewöhnt - er muss ja auch mit der Oma gehen... *rofl*

    @shoushou das war genau das, was mich wieder aufgebaut hat *sing*

    AntwortenLöschen
  14. glückwunsch!
    im oktober werd ich zum 2. mal stiefoma ,-)

    AntwortenLöschen
  15. @bluhnah auch im Oktober? Da soll das Kleine auch kommen! Schön!

    Stiefoma bin ich auch schon 3 mal, doch da haben wir keinen Kontakt dazu - ich hab das Älteste vor 9 Jahren mal als Baby gesehen, seither nicht wieder...

    AntwortenLöschen