Freitag, 26. August 2011

Klangschiff in Aktion

Das Klangschiff taucht dieses Jahr öfters in meinem Blog auf. Und heute mal wieder: Gestern wurde das Mysterienspiel zum 10. und sehr wahrscheinlich auch zum letzten Mal darauf aufgeführt.

Die Kulisse ist einfach immer nur großartig! Wir haben einen tollen Platz in den Liegestühlen vor dem Beachclub erwischt und konnten die Vorführung ganz entspannt verfolgen. Den Seehasenfanfarenzug haben wir verpasst, dafür erlebten wir noch die Gruppe JassX: Bluegrass mit Sängerin und 2 Alphornbläsen - eine verblüffende Kombination, aber absolut hörenswert.

Der Bildhauer des Klangschiffs, das eigentlich "Im Augenblick" heißt und Autor des Spiels gab eine kurze Einführung und besprach auch die Aufführung sehr eindringlich aus dem Off. Seine Interpretationen sind zwar sehr eigenwillig, nichts destotrotz kann er seine Botschaft vermitteln.
 
Der Schaufelraddampfer "Hohentwiel" auf dem Weg in den heimatlichen Hafen 
 
 
 
Nach der Aufführung gab es noch einen kleinen Schlummertrunk im T-City Stadtstrand - perfekt!

Kommentare:

  1. Das sieht sehr interessant aus, ich glaube es würde mir auch gefallen,sowas mag ich!

    AntwortenLöschen
  2. Das war auch toll - wobei natürlich das ganze Flair drumherum mit dem See die Stimmung eh hebt!

    LG und schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen