Mittwoch, 12. August 2009

Race 4 Kids

Am WE fand am See das Wohltätigkeitsevent "Race 4 Kids", initiiert vom DTM-Tourenmeister Timo Scheider, statt. Und ganz viele Stars und Sternchen kamen. Manche waren richtig nett und umgänglich, andere, wie Cora Schuhmacher und Jan Ullrich. liessen sich noch nicht einmal in ihren Boxen sehen. Raus aus dem VIP-Bereich, auf die Kartbahn und ganz schnell wieder zurück. Schade! Ansonsten war es aber eine durch und durch gelungene Veranstaltung.
Nach dem Qualifying lag der Favorit Timo Glock noch vorne, nach dem Regenrennen (mit dem Start fing es an zu kübeln - so schlimm, dass das Rennen sogar unterbrochen werden musste, da alle Vergaser voll liefen) reichte es nur zu einem 5 Platz. Gewonnen hat Bernd Hiemer, der SuperMoto Weltmeister mit seinem Team. Schon im Training war zu sehen, dass die leichteren Motorradfahrer schneller in ihren Karts unterwegs waren.

Die Startplätze in den einzelnen Teams konnten bei ibääh ersteigert werden. So
kamen ca. 40 000€ zusammen, die für die Aktion "Stunde des Herzens" gespendet wurden.

Timo Scheider zeigte sein Können in seinem Tourenwagen - immerhin schaffte er es, innerhalb von 15 Minuten den Gummi von zwei kompletten Reifensätzen auf dem Aspalt zu verteilen...

Für die Kinder war auch ganz viel geboten: Hüpfburgen, Gokartrennen, Wii-Konsolenanlagen, Schminkecken und dgl. mehr. Murkel hatte seinen Spaß daran, seinen Opa beim Wii-Schwertkampf in Sekundenbruchteilen ins Wasser zu bugsieren. Bis Liebling reagiert hat, war er schon wieder besiegt... Natürlich liess es sich der Zwerg nicht nehmen, das Auto von Timo Glock zu entern. Auch als Quad- und Bobfahrer hat er sich versucht.

Kommentare:

  1. das war bestimmt ein tolles erlebnis :-)

    AntwortenLöschen
  2. da, auf dem foto... das ist doch daniel schumacher!!! *kreisch

    :) der is' schon 'n bißchen niedlich, find' ich ... :)

    AntwortenLöschen
  3. @bluhnah Das war wirklich toll, schade nur, dass es ab 15Uhr angefangen hat zu regnen. Wir haben gegen 15.30Uhr dann aufgegeben und sind nach Hause. Hatten natürlich keinen Regenschutz o.dgl. mit. Vorher wars noch so heiß, dass man in den Schatten musste...

    @rebhuhn Jep! Und auch ganz natürlich! Wohnt hier ja nur um die Ecke! Die anderen sind Sascha und Tialda von Room2012, Jens Novotny, Michaela Schaffrath, Markus Winkelhock, Alida und Timo Scheider.

    Apropos Jens Novotny: Als ich ihn fotografiere, will der Zwerg wissen, wer das ist. Ich sage, das ist ein berühmter Fussballer und Nationalspieler. Murkel: "Ist das Schweini?" Ich: "Nö, das ist..." Er unterbricht mich: "Dann ist er auch nicht berühmt!" Jens hat sich beinahe weg gerschmissen vor Lachen...

    AntwortenLöschen
  4. Hm das war bestimmt schön :-) Autos und der Geruch von verbranntem Gummi - da schlägt doch jedes Männerherz höher :-)

    Mit den ganzen Namen von den ganzen Leute kann ich leider nix anfangen.

    AntwortenLöschen
  5. das hätte mir auch spass gemacht :-)

    AntwortenLöschen