Donnerstag, 22. Oktober 2009

Drängler

Mein Doc drängelt - ich soll endlich den Termin für die OP machen. Ich will unbedingt noch schieben. Zumindest bis ins nächste Jahr.

Wenn ich die Sch***e schon machen lassen muss, will ich zumindest dann in Reha, wenn es warm ist.

Ja, so berechnend bin ich.

Nach der Umstellung muss ich mindestens 6 Wochen an Krücken, mit max. 20 Kilo Teilbelastung, gehen und komm dann erst weg. Am liebsten wär es mir, wenn ich erst nach meinem Urlaub im Juni 2010 ins KH müsste - sofern mein Knie solange durchhält.

Außerdem bin ich mir noch nicht schlüssig, ob ich es hier im Klinikum machen lass oder doch lieber in der BG-Klinik in Tübingen.

Na ja, ich hab noch ein paar Tage Zeit, darüber zu schlafen...

Kommentare:

  1. Du solltes bedenken, wenn Du jetzt 'ne Reha machst, kannst Du das schöne Wetter schmerzfrei genießen und bist längst damit durch, wenn der Frühling kommt.

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde es auch eher jetzt machen. Zur kalten Jahreszeit ist doch schöner als dann wenns Warm ist und ihr wieder im Wombl am See sitzt. Dann musste dort mit Krücken rumrennen und kannst nix richtig machen und nichts geniesen. Jetzt sitzt man doch eh mehr daheim rum.

    AAAAAAAAAAAAAAlso - jetzt machen lassen :-D

    Der vollständigkeit halber: Kuchen? :-D

    AntwortenLöschen
  3. da bin ich anders: wenn ich was habe, lass ich es sofort machen, damit ich es hinter mir habe!

    AntwortenLöschen
  4. @coco Ich hasse den Winter! Undich war schon 3 mal im Winter in Reha -äääätzend!

    @desert Mit Krücken auf Eis und Schnee ist noch viel schlimmer - ich red aus Erfahrung.

    Außerdem hab ich einfach Schiß! Und möchte deshalb schieben, solange ich es aushalte...

    Der Vollständigkeit halber: Immer! Backst du? :D

    @bluhnah ...wenn ich nicht so viel Schiß hätte... :(

    AntwortenLöschen