Mittwoch, 29. Juli 2009

Von allem etwas...

Die letzten Tage waren an- und ausgefüllt. Emotionale und physische Ereignisse satt!

Traurig bin ich, weil mein „Kleiner“ wieder weg ist – Urlaub vorbei. Obwohl die zwei viel die Umgebung besucht haben, blieb doch Zeit für Mama/Sohn-Gespräche. Vielleicht kommen wir im Herbst soweit nördlich, dass wir ihn besuchen können. Hoff ich…

Gefrustet und enttäuscht bin ich, weil das Gespräch meines Kleinen mit seinem großen Bruder so unbefriedigend verlaufen ist. Mit sämtlichen Ansätzen und Argumenten lief er ins Leere…

Spaßig war Murkels Fußball-Saisonabschlussturnier. Sie sind die jüngsten, die Pampersliga halt, aber mit einem unheimlichen Ehrgeiz und Selbstvertrauen am Start! 3 Spiele verloren, eines gewonnen, vorletzte – aber immerhin gabs ein T-Shirt für jeden und für die Mannschaft einen Pokal. Die Zwerge ham getanzt, als ob sie das Turnier gewonnen hätten…
Gefreut hab ich mich, weil mein Schwesterlein nach erfolgreicher Enkeleinsammlung quer durch Deutschland wieder gesund zurückgekommen ist. Die mittlere Enkelin hatte am Sonntag Geburtstag und die ganze Familie feierte und grillte mit. Am WE hat sie diese ganze Aktion über 1800 km bis nach WHV wieder vor sich, um die zwei wieder abzuliefern. (Froh bin darüber, dass ich diese lange Fahrt nicht machen muss… *g*)
Schön wars, als wir am See spazieren gegangen sind. An einem großen Buchladen vorbei – na ja, fast vorbei… Daran kann ich nicht vorbei gehen. Dann suchte ich Murkel – und hab ihn so gefunden. Er ist schon genauso fasziniert wie Oma…
Gepowert hab ich, um alles wieder auf Vordermann zu bringen. Betten wieder frisch bezogen, alles aufgeräumt und geputzt – auf dass die nächsten das Zimmer belegen können… Auch bei der Arbeit muss ich Volleinsatz bringen – geärgert habe ich mich allerdings über die Nacharbeiterei. Ist es so schwer, etwas zuzuordnen und logisch abzulegen?!? Wenn ich alles gleich selber mache und NICHT delegiere, spare ich noch Zeit…

Kommentare:

  1. Huhu,

    dass ist eine schöne Zusammenfassung :)

    Wie machst du das mit den Bildchen beim Badespaß und bei dem Fussballtunier?

    Liebe Grüße ausm Norden

    AntwortenLöschen
  2. @Engel: Ich hab Photo Edition 2006 als Bearbeitungsprogramm. Im "Projekt anlegen" öffne ich ein leeres Blatt und zieh die Photos rein. Kannst auch Kollagen anwählen, dann bestimmt allerdings das Programm die Größe der Photos.

    In Picture it! geht´s auch, ist sogar noch einfacher - das läuft allerdings auf Vista nicht...

    Liebe Grüße vom Süden

    AntwortenLöschen
  3. >>In Picture it! geht´s auch, ist sogar noch einfacher - das läuft allerdings auf Vista nicht...

    Das stimmt nicht, ich hab ja auch Vista und Picture It! läuft!

    AntwortenLöschen